20. February 2024

Public Relations (PR) Bedeutung

Was heißt PR / was bedeutet Public Relations?

Public Relations (PR) ist ein wesentlicher Bestandteil der Kommunikationsstrategie vieler Organisationen, Institutionen, Unternehmen und Personen. Der Begriff „Public Relations“ bezieht sich auf die Gestaltung und Pflege von Beziehungen zwischen einer Organisation oder Person und verschiedenen Zielgruppen, darunter Kunden, Medien, Investoren, Mitarbeiter und die breitere Öffentlichkeit. Public Relations / PR hat das Ziel, das Image und den Ruf einer Organisation oder Person zu verbessern, Vertrauen aufzubauen und eine positive Wahrnehmung zu fördern. In diesem Artikel werden wir uns mit der Bedeutung von PR befassen und sechs Definitionen von Public Relations sowie Beispiele dafür betrachten, was PR bedeutet.

I. Was bedeutet Public Relations (PR)?

Public Relations umfasst die strategische Planung und Durchführung von Kommunikationsaktivitäten, um das Ansehen einer Organisation oder Person zu verbessern und Beziehungen zu relevanten Zielgruppen aufzubauen und zu pflegen. PR zielt darauf ab, Vertrauen und Verständnis zu schaffen, indem Informationen bereitgestellt, positive Geschichten erzählt („Storytelling“) und relevante Themen in der öffentlichen Debatte adressiert werden.

II. Definitionen von PR:

  1. „PR ist die Kunst und Wissenschaft, Vertrauen, Akzeptanz und gegenseitiges Verständnis zwischen einer Organisation und ihren Zielgruppen herzustellen und aufrechtzuerhalten.“ – Public Relations Society of America (PRSA). Beispiel: Eine PR-Agentur unterstützt ein Unternehmen dabei, nach einem öffentlichen Vorfall proaktiv mit den Medien zu kommunizieren, um das Vertrauen der Öffentlichkeit wiederherzustellen.
  1. Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) definiert Public Relations (PR) als „die professionelle Gestaltung der Beziehungen zwischen einer Organisation und ihren relevanten Öffentlichkeiten zur Schaffung von Verständnis, Vertrauen und Akzeptanz.“ Diese Definition betont die strategische und kommunikative Natur von PR, bei der Organisationen bewusst Botschaften an verschiedene Zielgruppen senden, um ihre Reputation und Beziehungen zu stärken. Ein Beispiel für PR im Kontext der DPRG-Definition wäre eine Pressemitteilung, die von einem Unternehmen veröffentlicht wird, um über eine neue Produktinnovation zu informieren. Die Pressemitteilung richtet sich an verschiedene Medienvertreter und potenzielle Kunden und soll Verständnis für die Bedeutung der Innovation schaffen, Vertrauen in das Unternehmen aufbauen und Akzeptanz für das Produkt fördern. Durch die gezielte Kommunikation mit den relevanten Öffentlichkeiten strebt das Unternehmen an, eine positive Wahrnehmung zu erzeugen und langfristige Beziehungen aufzubauen.
  1. „PR ist die Disziplin, die darauf abzielt, das Image einer Organisation zu formen, zu beeinflussen und zu steuern, indem sie relevante Informationen an ihre Zielgruppen kommuniziert.“ – Chartered Institute of Public Relations (CIPR). Beispiel: Eine PR-Abteilung veröffentlicht Pressemitteilungen und organisiert Medienevents, um eine neue Produktlinie vorzustellen und das Interesse potenzieller Kunden zu wecken.
  1. „PR befasst sich mit der Schaffung und Aufrechterhaltung einer positiven Beziehung zwischen einer Organisation und der breiten Öffentlichkeit.“ – Public Relations Institute of Australia (PRIA). Beispiel: Eine gemeinnützige Organisation nutzt PR, um Bewusstsein für soziale Themen zu schaffen und Spenden für ihre Programme zu sammeln.
  1. „PR ist die Kunst, die Meinungsbildung zu steuern und das Verhalten einer Organisation oder Einzelperson durch Kommunikation zu beeinflussen.“ – Institute for Public Relations (IPR). Beispiel: Ein Politiker nutzt PR-Strategien, um Wähler von seinen politischen Zielen zu überzeugen und Unterstützung für seine Kampagne zu gewinnen.
  1. „PR ist ein strategischer Prozess, der dazu dient, Beziehungen zu schaffen, zu entwickeln und zu pflegen, indem relevante und glaubwürdige Informationen mit den Zielgruppen einer Organisation geteilt werden.“ – Public Relations and Communications Association (PRCA). Beispiel: Ein Unternehmen nutzt Social-Media-Kanäle, um regelmäßig informative und unterhaltsame Inhalte mit seinen Kunden zu teilen und eine engagierte Online-Community aufzubauen.

III. Zusammenfassung:

Public Relations (PR) ist ein vielschichtiger Prozess, der darauf abzielt, das Image einer Organisation, Institution, Person oder eines Unternehmens zu verbessern, Beziehungen zu verschiedenen Zielgruppen aufzubauen und zu pflegen sowie Vertrauen und Verständnis zu schaffen. Die sechs skizzierten Definitionen von PR verdeutlichen die strategische Bedeutung von Public Relations für Unternehmen, gemeinnützige Organisationen, Politiker, Personen und andere Akteure. PR ermöglicht es einer Organisation, ihre Botschaften effektiv zu kommunizieren, positive Beziehungen aufzubauen und den Dialog mit der breiteren Öffentlichkeit zu führen. Durch eine gezielte PR-Strategie kann das Vertrauen der Stakeholder gestärkt und das langfristige Ansehen einer Organisation verbessert werden.

Impressum und Datenschutzerklärung .

Kontaktieren Sie uns per E-Mail info(at)goers-communications(punkt)de oder rufen Sie uns kostenfrei an: 0800-GOERSCOM (0800-46377266)