24/05/2017

Onlinemarketing für Autohäuser: Google AdWords

In der Blog-Reihe “Online-Marketing für Autohäuser” von der PR- und Content-Marketing-Agentur Görs Communications wurde zu Beginn dargelegt, weshalb Autohäuser und Autohändler nicht mehr um eine Digitalstrategie herumkommen. Eine Online-Marketing-Strategie ist wichtiger denn je – und wird in Zukunft sogar noch wichtiger. Um zu verdeutlichen, wo im Online-Marketing Potenziale schlummern, haben wir einen sechsteiligen Maßnahmenplan entwickelt, der auch von Autohäusern mit begrenztem Marketing-Budget realisiert werden kann.

Der erste Teil des Maßnahmenplans ist ein Kick-Off-Workshop für das Onlinemarketing. Zweiter Teil des Maßnahmenplans ist die Website-Optimierung, inklusive SEO und Content Marketing. Wie genau die SEO-Optimierung abläuft, wird im dritten Teil des Maßnahmenplans erläutert. Der vierte Teil handelt von der Social-Media-Kommunikation und der Social-Media-Werbung. Der fünfte Teil dreht sich um die Online-PR-Maßnahmen. Im sechsten und letzten Teil geht es jetzt um die Schaltung von Anzeigen über Google AdWords.

Google AdWords

Anzeigen über Google AdWords sind schnell umgesetzt und bieten große Werbe- und Variationsmöglichkeiten. Anzeigen und Kampagnen sind für das Image bis hin zum Verkauf von einzelnen Fahrzeug möglich. So wird gezielt geworben, unabhängig oder unterstützend zu den Anzeigen bei anderen Internetplattformen wie etwa Autoportalen oder den regionalen Zeitungsseiten.

Autohäuser sollten Google AdWords im Umkreis von 50 Kilometern rund um die vorhandenen Filialen schalten. Für jedes Autohaus sollte eigene Kampagnen mit einzelnen Anzeigen für alle Marken und Geschäftsbereiche wie Service, News und Aktionen kreiert, getextet und geschaltet werden. Zudem sollte mindestens eine Bekanntheits- und Imagekampagne für Autohaus-Marke selbst kreiert und geschaltet werden.

Dazu müssen die Keywords (Schlüsselwörter / Suchbegriffe) erarbeitet und festgelegt werden. Konkrete Keywords(kombinationen) sollten im Zusammenhang mit der Region, also im Umkreis von 50 Kilometern um die jeweiligen Standorte, und die einzelnen Services und Fahrzeugmarken erarbeitet und geschaltet werden. Schließlich sollen ja alle Autointeressierten der Region bei dem Autohaus landen – und nicht bei der Konkurrenz zehn Kilometer weiter.

Görs Communications setzt auf Wunsch einen Google AdWords Verwaltungsaccount für das Autohaus auf und administriert die Anzeigenschaltungen.

Falls Sie Fragen rund ums Onlinemarketing für Autohäuser haben, können Sie uns, die Agentur Görs Communications, gerne kontaktieren.

Speak Your Mind

Impressum .